Nutzungsbedingungen für die Lernplattform Reporterfabrik der CORRECTIV – Recherchen für die Gesellschaft gGmbH

Die folgenden Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der Lernplattform Reporterfabrik der CORRECTIV – Recherchen für die Gesellschaft gGmbH (kurz Reporterfabrik). Mit Ihrer Registrierung stimmen Sie diesen Nutzungsbedingungen zu. Die Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft frei widerruflich durch entsprechende Erklärung gegenüber der Administration. Damit wird Ihr Nutzungszugang zur Reporterfabrik gelöscht. Schreiben Sie dazu eine E-Mail an reporterfabrik-zugang@correctiv.org.

Persönliche Angaben

Bei der Registrierung werden Sie zur Eingabe von Anmeldenamen, Kennwort, Vorname, Nachname und einer gültigen E-Mail-Adresse aufgefordert.

Schutzrechte

Sie werden darauf hingewiesen, dass die auf der Lernplattform der Reporterfabrik enthaltenen Informationen, Texte, Software, Bilder, Videos, Grafiken, Sound und andere Materialien in der Regel durch Urheber-, Marken- oder Patentrechte geschützt sind. Sollten die Inhalte einer Creative Commons Lizenz unterliegen, wird das einzeln beim jeweiligen Inhalt ausgewiesen.

Die Nutzer erhalten keinerlei Eigentums- oder Verwertungsrechte an den auf der Reporterfabrik bereitgestellten Inhalten und zwar unabhängig davon, ob diese frei verfügbar oder kostenpflichtig angeboten werden. Die Nutzer dürfen daher in keinem Fall Kopien der Unterlagen an Dritte weitergeben, vermieten, verleihen oder in anderer Form Kopierrechte abtreten, weder gegen Entgelt noch unentgeltlich. Es sei denn dies ist durch eine Creative Commons Lizenz ausdrücklich anders angegeben. Jede über die unmittelbare, persönliche Nutzung des Kunden hinausgehende Nutzung und oder Bewertung, z.B. jede Vervielfältigung, Verbreitung, Bereitstellung im Internet, Verkauf, Veröffentlichung, Leihe und/oder Miete, Übertragung an andere oder geschäftsmäßige Nutzung bedarf der vorherigen, ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung der Reporterfabrik.

Nutzung der Informationen

Sie sind berechtigt, die auf der Lernplattform zugänglichen Informationen in dem angebotenen Umfang für private, nicht kommerzielle Zwecke zu nutzen. Für andere Zwecke ist eine Nutzung der in der Reporterfabrik hinterlegten Informationen nicht gestattet. Insbesondere dürfen die Informationen nicht an Dritte weitergegeben, publiziert oder in anderer Form Dritten oder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die Informationen dürfen daher auch nicht in externen Postings verwendet werden.

Sollten die Inhalte einer Creative Commons Lizenz unterliegen, wird das einzeln beim jeweiligen Inhalt ausgewiesen – nur in diesem Fällen dürfen die Inhalte entsprechend der jeweiligen Creative Commons Lizenz verwendet werden.

Für den Fall, dass Sie die in der Reporterfabrik enthaltenen Informationen in einem nach den vorstehenden Absätzen nicht gestatteten Umfang nutzen wollen, wenden Sie sich bitte an die Administration: reporterfabrik@correctiv.org

Verhaltensregeln

Sie dürfen keine gegen gesetzliche Bestimmungen (wie bspw. Strafrecht, Persönlichkeitsrechte) verstoßende, pornographische, obszöne, diffamierende, verleumderische, beleidigende, bedrohende, volksverhetzende oder rassistische Inhalte usw. in die Lernplattform einstellen. Auch das Einstellen von Werbung jedweder Art, die Benutzung der Lernplattform für gewerbliche Zwecke sowie die Übermittlung von Informationen, welche einen Virus, einen Fehler, Manipulationen oder ähnliche schädigende Elemente enthalten, ist untersagt. Die gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz geistigen Eigentums sind einzuhalten. Das Einstellen von Inhalten, die gegen diese Bestimmungen verstoßen, ist unzulässig.

Haftung für Links

Unser Angebot beinhaltet Links zu Internet – Angeboten Dritter. Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltliche Gestaltung dieser Angebote, sind hierfür nicht verantwortlich und können für diese Inhalte keinerlei Gewähr übernehmen. Die Verlinkung bedeutet auch nicht zwangsläufig, dass wir uns diese Inhalte in vollem Umfang zu Eigen machen. Bevor wir eine Verlinkung mit diesen Angeboten vorgenommen haben, wurde durch uns überprüft, ob es im Rahmen dieser Angebote zu Rechtsverstößen kommt – solche waren für uns zum Zeitpunkt der Verbindung zu unserem Angebot nicht erkennbar. Leider ist es uns nicht möglich und zumutbar ohne konkrete Anhaltspunkte eine dauerhafte Kontrolle dieser Angebote durchzuführen – sollten uns jedoch Rechtsverletzungen im Rahmen der Angebote, auf die wir eine Verlinkung vornehmen, bekannt werden, werden wir eine Löschung des entsprechenden Links vornehmen.

Standort und Änderung dieser Nutzungsbedingungen

Die Nutzungsbedingungen können unter dem Punkt „Nutzungsbedingungen“ sowie die Regelungen zum Datenschutz können unter dem Punkt „Datenschutz“ eingesehen werden. Die Reporterfabrik ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Jeder Nutzer wird nach jeder Änderung der Nutzungsbedingungen mit einer Email an die hinterlegte Emailadresse informiert. Die geänderten Nutzungsbedingungen werden wirksam, wenn nicht der Nutzer innerhalb von vier Wochen nach Mitteilung der geänderten Nutzungsbedingungen diese gegenüber der Reporterfabrik durch eine E-Mail an reporterfabrik-zugang@correctiv.org ablehnt. Im Fall der Ablehnung wird der Zugang zur Lernplattform gelöscht.

Umfang und Beschränkung der Leistung, Verfügbarkeit, Änderungsbefugnis Der Anbieter strebt eine hohe durchschnittliche Verfügbarkeit der Plattform an.

Bei Zeiten der Nichtverfügbarkeit der Plattform, die auf vom Anbieter nicht beeinflussbare Störungen des Internet oder auf sonstige vom Anbieter nicht zu vertretende Umstände, insbesondere auf höherer Gewalt beruhen, wegen geplanter Wartungsarbeiten am Datenbanksystem, wegen zwingend erforderlicher außerplanmäßiger Wartungsarbeiten, die zur Beseitigung von Störungen erforderlich sind oder die darauf beruhen, dass die vom Kunden zu schaffenden erforderlichen technischen Voraussetzungen für den Zugang zur Reporterfabrik vorübergehend nicht gegeben sind, beispielsweise bei Störungen der Hardware des Kunden oder bei Verlust der Zugangskennungen, hat der Nutzer keinen Anspruch auf Schadensersatz oder Minderung des vereinbarten Nutzungsentgeltes.

Der Anbieter ist bemüht, die Plattform kontinuierlich an die aktuellen Anforderungen anzupassen. Er behält sich deshalb Änderungen zur Anpassung des Systems an den Stand der Technik, Änderungen zur Optimierung des Systems, insbesondere Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit sowie Änderungen an Inhalten vor, sofern letztere zur Korrektur von Fehlern, zur Aktualisierung und Vervollständigung, zur programmtechnischen Optimierung oder aus lizenzrechtlichen Gründen erforderlich sind.

Zugangskennung

Mit der Nutzung der Lernplattform der Reporterfabrik unter diesen Bedingungen versichern Sie, dass Sie Ihre Kennung und Ihr Passwort niemandem mitteilen werden.

Sie erkennen an, dass Sie für jede Nutzung des Lernplattform-Angebots der Reporterfabrik unter Verwendung Ihrer Kennung und Ihres Passwortes verantwortlich sind, Sie dafür Sorge zu tragen haben, dass Ihre Kennung und Ihr Passwort vor unautorisiertem Gebrauch geschützt sind, Sie verpflichtet sind, die Administration unverzüglich zu benachrichtigen, falls Sie eine missbräuchliche Verwendung Ihrer Zugangsdaten bemerken oder vermuten.

Nutzungsbeschränkung, Haftung

Die Reporterfabrik behält sich vor, Nutzer kommentarlos und ohne Angabe von Gründen zu löschen, auszuschließen, Inhalte zu entfernen und die Plattform abzustellen. Entsteht der Reporterfabrik durch die missbräuchliche Nutzung der Lernplattform ein Schaden, den der Nutzer zu vertreten hat, haftet dieser der Reporterfabrik nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Gewährleistung und Produkthaftung

Die Inhalte der Lernplattform werden auf der freiwilliger Basis angeboten. Eine Gewährleistung wird nicht übernommen. Sie stimmen ausdrücklich zu, dass der Gebrauch der Lernplattform sowie deren Inhalte auf eigenes Risiko erfolgt. Die Reporterfabrik übernimmt keine Gewähr, dass die Programmfunktionen den Anforderungen der Nutzer genügen oder in der von ihnen getroffenen Auswahl zusammenarbeiten. Weder die Reporterfabrik noch die Hersteller oder Entwickler haften für Schäden, die aufgrund der Benutzung der Lernplattform oder deren Inhalte entstehen.

Freiwilligkeit

Die Benutzung der Reporterfabrik ist Ihnen freigestellt.

Preise

Der Zugang zu den Inhalten der Reporterfabrik sind teilweise kostenpflichtig. Die Preise der jeweils kostenflichtigen Inhalte sind jeweils bei den einzelnen Inhalten angegeben. Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Die Kosten werden über die angegebenen Zahlungswege abgerechnet. Für die Abrechnungen bedient sich die Reporterfabrik verschiedener Dienstleister, die einzeln in den Datenschutzbestimmungen und jeweils beim Bezahlservice angegeben werden.

Schlussbestimmungen

Auf Verträge zwischen dem Anbieter und dem Nutzer findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften.

Verantwortliche Stellen

Für die Inhalte und den Betrieb der Reporterfabrik ist die

CORRECTIV – Recherchen für die Gesellschaft gemeinnützige GmbH
Huyssenallee 11
45128 Essen
Handelsregister Essen
HRB 25135
Geschäftsführer: David Schraven, Simon Kretschmer
verantwortlich.

Verantwortlicher i.S.v. § 55 Abs. 2 RStV: David Schraven